»Mein Kick

für Kopfsalat

  und Haaransatz

Brunnenkresse

Kräutertee 

Zum Würzen oder als  „Stimulation der Kopfhaut“ 

Inhaltsstoffe

Brunnenkresse

100% Brunnenkresse

Zubereitung

Brunnenkresse

Haushalt/Gewürze: Zum Würzen von Salaten, Saucen, Suppen etc.

 

Kosmetik: Die pulverisierte Droge wird mit Wasser zu einer dicken Paste angerührt, die etwa für 2 Stunden auf die Kopfhaut aufgetragen, vor dem Haarewaschen zu einer „Stimulation der Kopf-
haut“ führen, und somit das Haarwachstum fördern soll. Auch ein Teeaufguss kann als Haarspülung nach dem Waschen verwendet werden. (1–2 Teelöffel getrocknetes Brunnenkressekraut mit 150 ml siedendem Wasser übergießen und ca. 10–15 Minuten ziehen lassen).