Curcuma

Kräuter

Wissenschaftlicher Name: Curcumae longae Rhizoma  

Synonyme: Gelbwurzel, Curcumawurzel, Turmeric root organic 

Familie: Curcuma longa, Zingiberaceae  

Vorkommen der Pflanze: Indien, Peru 

Merkmale: Gelb- bis orangefarbene Rhizomstücke, Geruch erinnert an Ingwer. Färbt den Speichel beim Kauen gelb. 

Anwendung & Zubereitung

Curcuma 

Anwendung 

Supergewürz für die gesundheitsbewusste, moderne Küche. Zum Beispiel zum Toppen von Müsli oder in Smoothies, Saucen, Salaten etc.

Wirkung

Anregung des Galleflusses, ayurvedisches Heilmittel,

positive Auswirkung auf die Verdauung.

Teebereitung

 ½ Teelöffel (ca. 0,5 bis 1 g) Curcuma-Pulver wird mit siedendem Wasser (ca. 150 ml) übergossen und nach etwa 5 Minuten gegebenenfalls durch ein Teesieb gegeben. 

Dosierung

Soweit nicht anders verordnet: Zwei- bis dreimal täglich eine Tasse zwischen den Mahlzeiten trinken.  

Enthalten in:

Curcuma - PZN 14362505

Curry - PZN 04267823