Ingwer

Kräuter

Wissenschaftlicher Name: Rhizoma Zingiberis  

Synonyme: Ingwerwurzel, Ginger, Ginger root

Familie: Zingiberaceae  

Vorkommen der Pflanze: Im tropischen Südostasien beheimatet, ihre Wildform ist jedoch unbekannt. 

Merkmale: Flachgedrückte, nur in einer Ebene sich ge-weihartig verzweigende Rhizomstücke, die an den Flach-seiten meist geschält sind und an den Schmalseiten noch Korkreste erkennen lassen.

Geschmack: brennend scharf und gewürzhaft

Anwendung & Zubereitung

Ingwer 

Anwendung 

Bei Übelkeit, Reisekrankheit, Husten, Kopfschmerzen, Blähungen und Periodenkrämpfen.

Teebereitung

 0,5-1 g Ingwer gemahlen mit kochendem Wasser übergießen und nach 5 Minuten durch ein Teesieb geben.

Hinweise

Supergewürz für die gesundheitsbewusste, moderne Küche! Zum Beispiel zum Toppen von Müsli, Smoothies, Saucen, Salaten etc.

Enthalten in:

Ingwer gemahlen – PZN 14362497

Abwehr-Aktiv-Tee – PZN 05023796

Abwehr-Aktiv-Tee (Pyramidenteebeutel) – PZN 15382591

Entschlackungstee – PZN 05543969

Entschlackungstee (Pyramidenteebeutel) – PZN 15382651

Frische Energie – PZN 15386382

Lieblicher Morgengruß – PZN 15386399

Ingwerwurzel geschält tot (100 g) – PZN 11226262

Ingwerwurzel geschält tot (250 g) – PZN 11226279

Ingwerwurzel geschält conc. (100 g) – PZN 07712293

Ingwerwurzel geschält conc. (250 g) – PZN 07712324

Ingwerwurzel geschält conc. (1000 g) – PZN 07712494