15. Tütchen – Weidenröschenkraut

Weidenröschenkraut

Das Weidenröschen Kraut ist besonders für den männlichen Körper eine beliebte Pflanze. Sein leicht herb blumiger Geschmack verwandelt ihn zu einem genussvollen Kräutertee, mit Fördernden Eigenschaften. Früher hat man das Weidenröschen Kraut als eine Art Blitzableiter gesehen. Zudem war es auch als ein sogenanntes „Bettstrohkraut“ bekannt. Man hat es in die Matratzen gestopft um das Wohlbefinden von Mutter und Kind verbessern zu können. Wie wir sehen ist das Weidenröschen Kraut vielseitig einsetzbar!