16. Tütchen – Kräuter der Provence

Kräuter der Provence

Im heutigen Türchen wartet eine weitere Kräutermischung auf Euch. Die Kräuter der Provence. Durch das in dem Gemisch enthaltene Basilikum, Rosmarin und Thymian eignet es sich perfekt zum Würzen von Steaks. Der enthaltene Anis wird geschmacklich von den Lavendelblüten, wie auch dem enthaltenden Bohnenkraut-, Oregano- und Majoran Blättern unterstützt. Kurz gesagt, die perfekte Vorbereitung für das anstehende Weihnachtsessen!


Galette alla Kräuter der Provence

Zutaten:

150g Mehl

75g kalte Butter

150g Ziegenkäse

1 Eigelb

50g saure Sahne

1 EL Zitronensaft

2 EL Olivenöl

1 Päckchen Klenk Kräuter der Provence (2TL)

750g bunte Tomaten

50g Parmesan (Stück)

2 Knoblauchzehen

Salz und Pfeffer


Zusatz:

Backpapier

Frischhaltefolie


Zubereitung:

Zuerst wird das Mehl mit einer Prise Salz vermengt, daraufhin die Butter Stück für Stück hinzu geraspelt. Anschließend den Zitronensaft und die saure Sahne mit 4 EL kaltem Wasser zur Mischung dazu gegeben. Nun kann der Teig mit einem Knethaken und hinterher mit den Händen geknetet werden. Danach wird er in Folie eingewickelt und für ca. 30 Minuten kaltgestellt. In dieser Zeit kann der Ofen auf 200°C Umluft vorgeheizt werden. Jetzt werden die Tomaten gewaschen und halbiert, wie auch die Knoblauchzehen geschält und fein gehackt. Den geriebenen Parmesan mit dem Knoblauch vermischen. Den gekühlten Teig jetzt auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech in runder Form ausrollen. Im Anschluss wird der Teig mit der Mischung aus Parmesan und Knoblauch bestreut und mit den Tomaten belegt. Wichtig hierbei ist, den Rand frei zu lassen. Nach dem das Gericht mit Salz gewürzt wurde, den Teigrand übergeschlagen. Zum Schluss wird das Eigelb verquirlt und der Rand damit bestrichen. Im vorgeheizten Ofen kann die Galette auf der unteren Schiene 30 Minuten lang gebacken werden. Zu guter Letzt, wenn das Gericht fertig gebacken ist, wird noch der Ziegenkäse mit den Kräutern der Provence, einer Prise Pfeffer und dem Olivenöl darauf gegeben.