Schulbesuch bei Klenk

Eine interessierte und gut gelaunte Schulklasse der 6A des Alexander-von-Humboldt Gymnasiums aus Schweinfurt startete zusammen mit Frau Nicolich und Herr Korczinski zum gemeinsamen Ausflug mit dem Traktor auf die heimischen Felder.

Am Dorfplatz in Schwebheim trafen sie ihren Guide Frank Böhm, kompetentester Kräuteranbauer unserer Region. Mit vielen interessanten und witzigen Anekdoten erklärte er nicht nur die von ihm angepflanzten Heilkräuter, sondern wusste auch viele über Getreidesorten und Gemüseanbau zu berichten. Die Kinder waren rege dabei und hatten großen Spaß den Wagen mit Pflanzen zu dekorieren oder eine frisch gezupfte Pfefferminze zu probieren.


Nach der Rundfahrt besuchte die Klasse unsere Produktionsstätten. Hier erhielten sie einen Einblick in die einzelnen Vorgänge der Verarbeitung. Ein weiteres Highlight der Exkursion war am Ende des Vormittages, eine Führung durch das Labor. Unter strenger Aufsicht der Qualitätskontrolle unter der Leitung von Dr. Binder werden hier die Pflanzen geprüft. Nur was dem europäischen Arzneibuch entspricht kommt später in die Apotheke.