Thymian-Zitronen-Marinade

Aktualisiert: 7. Mai 2018

1 TL Klenk Thymian gemahlen

1 TL Klenk Pfeffer weiß gemahlen

1 TL Meersalz

1 TL Klenk Curry

125 ml Olivenöl

Saft von 2 Zitronen

feingeriebene Schale von 1 Zitrone

Agavendicksaft oder Honig





Alle Zutaten mischen und in einem verschließbaren Gefäß mindestens 24 Stunden durchziehen lassen.


Fleischmarinaden sollte man in der Regel ein paar Stunden ziehen lassen. Wie lange Fleisch in der

Marinade ziehen soll, richtet sich ganz indivi­duell nach Art des Fleisches, der Marinade selbst und

der gewünschten Intensität des Geschmacks.


Da hilft einfach ausprobieren.