Beruhigungstee

Arzneitee nach der Rezeptur III

Art der Anwendung: Tee zum Trinken nach Bereitung eines Teeaufgusses.

Anwendungsgebiete: Nervöse Erregungszustände, Einschlafstörungen.

Hinweis: Vor Licht und Feuchtigkeit geschützt lagern! Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren! Nach Ablauf des Verfallsdatums nicht mehr verwenden.

Dosierungsanleitung und Art der Anwendung: 1 Esslöffel voll Beruhigungstee wird mit siedendem Wasser (ca. 150 ml) übergossen, bedeckt etwa 10 bis 15 Minuten ziehen gelassen und dann durch ein Teesieb gegeben. Soweit nicht anders verordnet, wird 2- bis 3-mal täglich und vor dem Schlafengehen eine Tasse frisch bereiteter Tee getrunken.

 

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. 

Zutaten

Beruhigungstee

30 g Baldrianwurzel

15 g Lavendelblüten

20 g Melissenblätter

25 g Pfefferminzblätter

5 g Kamillenblüten

5 g Ringelblumenblüten